Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) und Bundesfreiwilligendienst (BFD)

Die Umweltstation ist seit 2003 als Einsatzstelle für das Freiwillige Ökologische Jahr anerkannt.

Seit 2014 nehmen wir auch am Bundesfreiwilligenprogramm teil.

Voraussetzungen: Alter ab 18 Jahre, handwerkliches oder pädagogisches Interesse und Geschick

Dauer: September bis August des folgenden Jahres

Aufgaben: Mitarbeit bei umweltpädagogischen Veranstaltungen ebenso wie Pflegemaßnahmen des Freigeländes oder Verwaltungsarbeit im Büro, hauswirtschaftliche Arbeiten im Umweltzentrum

Pädagogische Betreuung FÖJ:

FÖJ-Referat der Evangelischen Jugend i. Bayern (EJB)

Stadtparkstr. 8

91788 Pappenheim

Tel.: 0 91 43/60 46 0

email: Aktivere JavaScript, um die E-Mail-Adresse anzusehen.

Informationen BFD

https://www.bundesfreiwilligendienst.de/

Hospitation mit Schnuppereinsatz in der Umweltstation Lias-Grube

Wir bieten an:

Jahrespraktikum für Studenten der Sozialpädagogik

ein- bis mehrwöchige hospitative und praktische Tätigkeiten zum Kennenlernen aller Berufsfelder der Umweltstation Lias-Grube:

Bildung für nachhaltige Entwicklung, Umweltpädagogik, Landschaftspflege, Hauswirtschaft, Presse und Öffentlichkeitsarbeit, Organisatorisches, etc.

Wann: Jederzeit

Voraussetzungen: Wer gerne in der Natur unterwegs ist, mit Gruppen unterschiedlichen Alters arbeiten möchte und neugierig ist, was Umweltbildung eigentlich ist.