Für Erwachsene

Fachsprechstunde: Naturnahe Gartengestaltung

In diesem Vortrag erfahren Sie, wie Sie mit einheimischen Pflanzen eine kleine Wohlfühloase für Mensch und Tier schaffen, und gleichzeitig Ihren Gartenboden vor Erosion und einseitiger Nährstoffbelastung schützen können. Umweltstationsleitung Ulrike Schaefer erklärt, welche Pflanzenarten in verschiedenen Gartenumgebungen gut wachsen und wie Sie mit Naturmaterialien Flächenversiegelung vermeiden.


Referentin: Ulrike Schaefer, Dipl. Biol.

Eintritt frei, um Anmeldung wird gebeten

Diese Veranstaltung ist Teil einer Vortragsreihe im Rahmen des Jahresprojekts "Mein Boden, meine Scholle, meine Heimat? - Boden schätzen und Boden schützen" der Umweltstation Lias-Grube.

Melde Dich hier an

Für die Datenerhebung und Datenverarbeitung über das Kontaktformular gilt unsere Datenschutzerklärung.