Schwerpunkt Außengelände und Bau nachhaltig gestalten

Noch freie Plätze!!! Trägertreffen: Gemeinsam auf dem Weg zur klimaneutralen Kita - los geht`s!

Vorbei!

Die Veranstaltung ist leider schon beendet.

Sie können die aktuellsten Veranstaltungen hier anschauen:

Programm

Ob Qualitätsmanagementsysteme, pädagogische Leitbilder, Gebäudemanagement oder Vorgaben zur Beschaffung – Träger setzen den Rahmen für die Arbeit
der Kitas. Auf der anderen Seite gibt es Projekte und Angebote für Kitas, Klimaschutz zu leben und pädagogisch zu vermitteln und dabei Kriterien der Bildung für nachhaltigen Entwicklung im Blick zu haben.
Wie gelingt es nun, diese Herausforderungen zusammenzubringen und Klimaschutz in den Alltag einer Kita zu integrieren? Dazu gibt die Veranstaltung Anregungen und Gelegenheit zum Austausch.
Das Fachforum wendet sich an Personen aus den Trägereinrichtungen (Kommunen, Kirchen, Verbände, Vereine, ...) sowie Personen aus Bildungszentren, Verbänden und Agenturen, die in der Umweltbildung für Kitas
tätig sind.
Es werden gute Beispiele aus der Praxis zum Thema nachhaltige Bewirtschaftung und Beschaffung vorgestellt sowie kurze Inputs dazu gegeben.

Hier finden Sie ausführliche Informationen und den genauen Ablauf

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Klima- und Ressourcenschutz als Handlungsfelder für Kita-Träger
  • Beispiele guter Praxis: Über Gelingensbedingungen und Stolpersteine
  • Erfahrungsaustausch und Vernetzung

Hier können Sie sich direkt über das Klima-Kita-Netzwerk anmelden

Zielgruppe: Personen aus den Trägereinrichtungen (Kommunen, Kirchen, Verbände, Vereine, …) sowie Personen aus Bildungszentren, Verbänden und Agenturen, die in der Umweltbildung für Kitas tätig sind

Termin: 21. November 2022

Veranstaltungs-Nr.: 10125-039

Anmeldeschluss: 14. November 2022

Teilnahmeinfos: Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Ort: Umweltstation Lias-Grube, Zur Liasgrube 1, 91330 Eggolsheim

Hier finden Sie den allgemeinen Informationsflyer des Klima-Kita-Netzwerkes für die Projektregion Süd