Umweltpädagoge/in, Erzieher/in, Pädagoge/in oder Vergleichbares (m, w, d) in Teilzeit

Die Umweltstation Lias-Grube ist eine Informations- und Bildungsstätte für die regionale Umweltbildung. Das Freigelände der Umweltstation, ein 17 ha großes ehemaliges Tonabbaugebiet, bietet nach erfolgter Renaturierung die besten Voraussetzungen für Umweltbildungsveranstaltungen für Kinder und Erwachsene. Das Umweltbildungszentrum hält außerdem Übernachtungsmöglichkeiten und Seminarräume bereit, die für Klassenfahrten, Jugendfreizeiten oder Tagungen genutzt werden können.

Die Umweltstation Lias-Grube sucht ab sofort eine/n Umweltpädagoge/in oder Elementarpädagogen/in für 3 Tage pro Woche (24 h), gerne auch Quereinsteiger.

Aufgabenbereiche:

Konzeption, Planung und Durchführung von umweltpädagogischen Veranstaltungen im Rahmen von Projekten mit Bezug auf Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) sowie unserer Jahres- und Ferienprogramme mit den Hauptzielgruppen Kindergarten- und Grundschulkinder. Bei Bedarf auch Unterstützung bei und Durchführung von Fortbildungen für Erwachsene im Bereich Elementarpädagogik/Umweltpädagogik.

Anforderungen an den Bewerber:

  • Abschluss als Erzieher/in, Pädagoge/in, Umweltpädagoge/in, alternativ auch Naturwissenschaftler/in mit Erfahrungen im pädagogischen Bereich von Vorteil
  • Bezug zum Elementarbereich von Vorteil
  • Freude an der Arbeit mit Menschen in und mit der Natur in allen Wetterlagen und zu jeder Jahreszeit
  • Lust auf Arbeit mit Erwachsenen im Rahmen von Multiplikator/Innen-Fortbildungen
  • strukturierte und selbständige Arbeitsweise
  • Kreativität
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Führerschein Klasse B

Die Stelle ist in Teilzeit an den Wochentagen Dienstag, Mittwoch und Freitag und ist unbefristet. Bewerbungen bitte bis spätestens 31.10.2021 an Aktivere JavaScript, um die E-Mail-Adresse anzusehen. oder Zur Liasgrube 1, 91330 Eggolsheim

Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) und Bundesfreiwilligendienst (BFD)

Die Umweltstation ist seit 2003 als Einsatzstelle für das Freiwillige Ökologische Jahr anerkannt.

Seit 2014 nehmen wir auch am Bundesfreiwilligenprogramm teil.

Voraussetzungen: Alter ab 18 Jahre, handwerkliches oder pädagogisches Interesse und Geschick

Dauer: September bis August des folgenden Jahres

Aufgaben: Mitarbeit bei umweltpädagogischen Veranstaltungen ebenso wie Pflegemaßnahmen des Freigeländes oder Verwaltungsarbeit im Büro, hauswirtschaftliche Arbeiten im Umweltzentrum

Pädagogische Betreuung FÖJ:

FÖJ-Referat der Evangelischen Jugend i. Bayern (EJB)

Stadtparkstr. 8

91788 Pappenheim

Tel.: 0 91 43/60 46 0

email: Aktivere JavaScript, um die E-Mail-Adresse anzusehen.

Informationen BFD

https://www.bundesfreiwilligendienst.de/