Vorbereitung des Aufenthalts

Was muss ich mitbringen?

Für Ihre Übernachtung bei uns benötigen Sie ein Betttuch oder Laken, Kissen sowie eine Bettdecke bzw. einen Schlafsack.

Papiertücher sind in den Sanitäranlagen an den Waschbecken vorhanden. Weiter persönliche Handtücher bzw. Duschtücher bringen Sie bitte mit.

Ist Zelten und Campen möglich?

Zelten und Campen ist bei uns nicht möglich. Für Übernachtungen stehen Ihnen unsere gemütlichen und beheizbaren Holz- und Lehmhütten ganzjährig zur Verfügung.

Darf ich die Küche nutzen?

Zu jedem Gruppenraum gehört eine voll ausgestattete Küche.

Im Strohballenhaus ist die Küche in den Gruppenraum integriert. Bei Buchung des Seminarraums ist die Küche nebenan, verbunden mit einer Durchreiche.

Wie viele Übernachtungshütten gibt es?

Wir haben insgesamt zehn gemütliche und beheizbare Holz- bzw. Lehmhütten. Unsere gemütlichen Mehrbetthütten haben sechs bzw. acht Betten.

In den Sommermonaten stehen zusätzlich 2 Einzelzimmer zur Verfügung.

Die Einteilung der Übernachtungshütten erfolgt ausschließlich durch uns. Bei der Hüttenbelegung werden verschiedene Gruppen in separaten Hütten untergebracht. Die Hütten werden jedoch mit sechs- bzw. acht Personen voll belegt.

Wie sind die Küchen ausgestattet?

Die Küchen sind voll ausgestattet und haben beide einen Gasherd mit Backofen. Wasserkocher und Kaffeemaschine sind vorhanden. Es sind Geschirrtücher, Spülmittel sowie Spülpulver für die Spülmaschine (nur im Seminarraum) vorhanden. In beiden Küchen steht ein Geschirrwagen bereit.

In der Küche des Seminarraums sind zusätzlich Mikrowelle und Brotschneidemaschine vorhanden. Außerdem steht eine große Kaffeemaschine (30 Tassen) incl. Filter zur Verfügung.

Wie viel Geschirr ist vorhanden?

Seminarraum

Im Seminarraum ist Geschirr (Teller, Teller tief, Salatschalen, Dessertteller, Tassen, Untertassen und Gläser) für insgesamt 100 Personen vorhanden. Außerdem ist folgendes vorhanden:

 30 Eierbecher

 100 Sektgläser

 40 Rotweingläser

 40 Weißweingläser

 15 Biergläser

 10 Weißbiergläser

Strohballenhaus

Im Strohballenhaus ist Geschirr (Teller, Teller tief, Dessertteller, Tassen, Untertassen und Gläser) für insgesamt 40 Personen vorhanden.

Wie viele Tische und Stühle gibt es in den Räumen?

Seminarraum

14 Tische ca. 80 cm x 160 cm

 70 Stühle

 3 Stehtische (Durchmesser 70cm)

 2 Kinderhochstühle

Strohballenhaus

vier Biertischgarnituren mit breiten Tischen ca. 70 cm x 220 cm

Sind Biertischgarnituren vorhanden?

Wir haben insgesamt 16 Biertischgarnituren, die wir gerne kostenfrei an Sie verleihen. Bitte vereinbaren Sie dies vor Ihrem Aufenthalt mit uns. Wir bitten Sie, die Biertischgarnituren selbst aufzubauen und diese bei Abreise wieder aufzuräumen.

Darf ich grillen?

Die Benutzung von Holzgrills ist bei uns nicht erlaubt. Gerne können Sie sich gegen eine Leihgebühr einen Gasgrill bei uns ausleihen. Bitte vereinbaren Sie dies vor Ihrem Aufenthalt mit uns.

Darf Lagerfeuer gemacht werden?

Gerne können Sie bei uns eine Lagerfeuerstelle buchen. Bitte vereinbaren Sie dies vor Ihrem Aufenthalt mit uns. Bei großer Trockenheit ist wegen der erhöhten Brandgefahr kein Lagerfeuer möglich. Bitte halten Sie Rücksprache mit uns.

Gibt es W-LAN, Beamer und Leinwand?

Gerne können Sie im Seminarraum W-LAN, Beamer und Leinwand gegen eine Leihgebühr nutzen. Bitte vereinbaren Sie dies vor Ihrem Aufenthalt mit uns.

Gibt es eine Musikanlage?

In den Gruppenräumen steht Ihnen jeweils kostenfrei eine kleine Stereoanlage zur Verfügung.

Anreise

Ab wann kann ich anreisen?

Die Anreise ist aus organisatorischen Gründen ab 14 Uhr möglich. Bitte vereinbaren Sie mit uns einen Termin zur Schlüsselausgabe.

Abreise

Bis wann muss ich die Hütten räumen?

Bitte räumen Sie aus organisatorischen Gründen bei Abreise die Übernachtungshütten bis spätestens 8 Uhr.

Bis wann muss ich den Gruppenraum räumen?

Bitte räumen Sie den Gruppenraum bis spätestens 10 Uhr.

Bei einer späteren Räumung fallen Reinigungsgebühren in Höhe von 50 Euro an.

Was muss ich reinigen?

Bitte hinterlassen Sie alle Räumlichkeiten besenrein. Bitte räumen Sie auch das Geschirr wieder an seinen Platz zurück.

Bitte trennen Sie den Müll und deponieren ihn in der Müllstation links neben dem grünen Toilettenwagen.